Edelvetica unterstützt die Schweizer Berghilfe in der Corona-Soforthilfe

 
Damit das Swiss Feeling auch in dieser schwierigen Zeit erhalten bleibt, spendet Edelvetica erneut, unabhängig von der Anzahl verkauften Artikeln, einen fixen Betrag an die Corona Soforthilfe der Schweizer Berghilfe.







Dort werden konkrete Projekte wie zum Beispiel die unten stehenden Projekte unterstützt:

Ohne Hilfe drohen kalte Betten in Walliser Hütte
2019 wurde die Hütte hoch oben in den Walliser Bergen renoviert. Doch die Coronakrise führt dieses Jahr zu massiven Mindereinnahmen. Die Schweizer Berghilfe unterstützt den finanzschwachen Betreiberverein im Rahmen ihrer Corona-Soforthilfe.

Kanton: Wallis
Region: Val d’Hérens – Hérémence

Einbussen gefährden innovative Orgelbauer
Erfolgreich haben die Verantwortlichen den Umzug ihrer Orgelbaufirma im Glarnerland gemeistert. Doch wegen Corona fielen dieses Jahr viele Aufträge aus. Die Schweizer Berghilfe unterstützt die engagierten Unternehmer im Rahmen ihrer Corona-Soforthilfe.

Kanton: Glarus
Region: Glarus  

Coronakrise: Entlebucher Jungunternehmer leidet unter Nachfrageeinbruch
Die Schweizer Berghilfe unterstützt Klein- und Kleinstbetriebe im Berggebiet, die durch die Coronakrise in die finanzielle Enge getrieben werden. So auch eine kleine Entlebucher Firma, die eine Bäckerei mit Filiale, zwei Dorfläden sowie ein kleines Imbisslokal betreibt.

Kanton: Luzern
Region: Entlebuch

Das Berggasthaus muss durch eine schwierige Zeit
Das heimelige kleine Berggasthaus im Kanton Fribourg hat sich über die Jahre dank dem grossen Arbeitseinsatz des Besitzerehepaares und der Mitarbeitenden eine treue Kundschaft aufgebaut. Doch mit der Coronakrise blieben die Restaurantgäste plötzlich aus und es gab kaum mehr Übernachtungen im Massenlager. Der kleine Betrieb stand vor existenziellen Problemen.

Kanton: Fribourg
Region: Sense

Das kleine Berghotel kämpft ums Überleben
Die Schweizer Berghilfe hilft Betrieben, die von den wirtschaftlichen Folgen der Coronakrise stark betroffen sind. Auch ein kleines Berghotel im Berner Oberland, das kürzlich mit Unterstützung der Schweizer Berghilfe einen Erweiterungsbau realisieren konnte, wurde schwer vom Lockdown getroffen. Dem auf Kurse in den Bereichen Gesundheit und alternative Medizin spezialisierten Haus brachen fast alle Einnahmen weg.

Kanton: Bern
Region: Kandertal - Adelboden

Dies sind einige Beispiele, welche von der Schweizer Berghilfe unterstützt werden. Weitere Infos über die Schweizer Berghilfe finden Sie unter: www.berghilfe.ch
English
English